Vorstand

Vorstand, Berater*innen des Vorstands, Ehrenmitglieder und Geschäftsführung der LV Selbsthilfe Berlin

Vorstand der LV Selbsthilfe

Gerlinde Bendzuck, Vorstandsvorsitzende

Gerlinde Bendzuck

Vorstandsvorsitzende
   

Daniel Fischer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der LV Selbsthilfe Berlin e.V.

Daniel Fischer

Stv.  Vorsitzender
   

LV-Selbsthilfe-Berlin_Uwe- Danker-227x300.jpg

Uwe Danker

Schatzmeister
   

LV-Selbsthilfe-Berlin_Sonja-Arens-227x300.jpg

Sonja Arens

Beisitzerin
   

LV-Selbsthilfe-Berlin_Stephan-Neumann-227x300.jpg

Stephan Neumann

Beisitzer
   

LV-Selbsthilfe-Berlin_Reiner-Tippel-227x300.jpg

Reiner Tippel

Beisitzer
   

LV-Selbsthilfe-Berlin_Thomas-Seerig.jpg

Thomas Seerig

Kooptiertes Vorstandsmitglied

Ehrenamtlicher Berater der LV Selbsthilfe Berlin

Detlef Fronhöfer, ehrenamtlicher Berater der LV Selbsthilfe Berlin e.V.

Detlef Fronhöfer

Geschäftsführung

LV-Selbsthilfe-Berlin_Malte_Andersch.jpg

Malte Andersch

Geschäftsführer
Mehr erfahren ...

Ehrenvorsitz und Ehrenmitglieder

LV-Selbsthilfe-Berlin_Erika-Lange.png

Erika Lange (†)

Ehrenmitglied der LV Selbsthilfe

Erika Lange (†)

Frau Erika Lange war Gründungsmitglied der LV Selbsthilfe (1979) unter dem damaligen erste Vorsitzenden Herrn Jörg Herrscher. Seit 1991 engagierte sie sich als Vorstandsmitglied, von 1998 bis 2006 war sie stellvertretende Vorsitzende der LV Selbsthilfe. Frau Lange hat sich als Mutter einer Tochter mit Behinderung auch als Bundesvorsitzende des Freundeskreises Campill e.V. (1983-1999) aktiv für die Belange von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen eingesetzt. Seit 2006 war Frau Lange im Ruhestand und wurde von den Mitgliedern der LV Selbsthilfe auf Grund ihres großen persönlichen Engagements zum Ehrenmitglied ernannt.

Erika Lange ist am 19.7.2021 verstorben.

LV-Selbsthilfe-Berlin_Manfred-Schmidt.jpg

Dr. Manfred Schmidt (†)

Ehrenvorsitzender

Dr. Manfred Schmidt (†)

Von 1991 – 2010 war Dr. Manfred Schmidt Vorsitzender der LV Selbsthilfe. Dabei galt sein Hauptaugenmerk dem einheitlichen Handeln der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe innerhalb der Mitgliedsverbände der LV Selbsthilfe, aber auch darüber hinaus. Dieses Engagement rührte daher, dass die Behindertenbewegung im damaligen Westberlin, also vor 1989, sehr zerstritten war. Um die Belange von Menschen mit Behinderung erfolgreich durchzusetzen, war (und ist) einheitliches Auftreten wichtig.

Dr. Manfred Schmidt war:

  • 2000 – 2010 Vorsitzender des Landesbeirats für Menschen mit Behinderung Berlin
  • 1991 – 2001 stellvertretender Vorsitzender des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e.V. (ABSV)
  • 2001 – 2007 Vorsitzender des ABSV, anschließend Ehrenvorsitzender

Dr. Manfred Schmidt ist am 27.5.2021 verstorben.

zuletzt geändert am 21.08.2022